as130604_015.jpg -

SOUK AL GAMAL

Kamelmarkt in Ägypten

Der Kamelmakt in Birkash, nördlich von Kairo in Ägypten, ist einer der größten ganz Nordafrikas. Täglich wird hier mit hunderten Kamelen aus diversen Ländern gehandelt, die lange Reisen über jahrtausendealte Routen durch die Sahara hinter sich haben.

Von Anna Schmitzberger

Die Käufer haben üblicherweise acht Tage Zeit, in denen sie ein erstandenes Tier schlachten, das Fleisch verkaufen, und mit dem Geld nach Birkash zurückkehren um den Verkäufer tatsächlich auszuzahlen.