010-3.jpg -

Türkei: Die Vorgeschichte

Seit Jahren demonstrieren in der Türkei unzählige Gruppierungen ihre Unzufriedenheit auf der Straße.

Die Aktuellen Unruhen kommen nicht wirklich überraschend. Kemalisten, Konservative, Kurdische Mütter, Menschenrechtler, Homosexuelle ...  seit Jahren mobiliseren alle erdenklichen Interessensgruppen Demonstrationen und schreien heraus, was ihnen an dem 75-Millionen-Land nicht passt.

Die in Istambul geborene Fotografin Cagla Cömert-Heimel hat über mehrere Jahre die Aufmärsche fotografiert. Hier ein kleiner Auszug aus ihrem Archiv.