Türkei: Großdemonstrationen in Istambul

Jan Hetfleisch: Großdemonstration in IstambulDie Demonstrationen gegen Ministerpräsident Recep Tayyip Erdoğan sind die schwersten Ausschreitungen, die Istanbul seit Jahrzehnten erlebt.

Zirkus Louis Knie jr.

Sebastian Freiler: Zirkus Louis Knie jr.

Ein Blick hinter die Kulissen des berühmten Familienunternehmens.

Second Hand Glam: ein Modeshooting in Mosambik

Gerald Henzinger: Second Hand Glam

Schadet oder nutzt das Business mit europäischer Altkleidung der afrikanischen Wirtschaft? Jedenfalls sind Märkte wie der "Mercado Goto" in Beira die heißesten Adressen für Mode in der ganzen Region ...

Die I Dance Company

Wolf/Lindworsky: Die I Dance Company

Die I Dance Company bietet jungen Menschen mit Down-Syndrom einen Rahmen für künstlerischen Ausdruck. Und gibt ihrem Leben auf diese Weise eine neue Perspektive.

Konzepte der Liebe:

Brautschau auf Chinesisch

Fabian Weiß: Konzepte der Liebe „Wie hoch ist Ihr Einkommen?“ Bei der Partnersuche im modernen China sind Pragmatismus und neue Lösungsansätze gefragt – oft auf Kosten der Romantik.

Die Wildschweinjagd in der Provence

Yvonne Steiger: Wildschweinjagd in der Provence

Die moderne Landwirtschaft bringt eine gesellige Tradition Südfrankreichs durcheinander: durch neue Feldfrüchte vermehren sich die Wildschweine so stark, dass die Jagd mitunter zur Last wird.

Mosambik: Das Hotel Chuabo

Gerhard Henzinger: Das Hotel Chuabo

Es hat zwei Kriege und eine Revolution überlebt und wurde noch nie renoviert. Nun ist das beste Hotel Zambesias zu weltweiter Berühmtheit gelangt – als Dehort für den Film "Tabu" von Miguel Gomes.

Land Grabbing:

Die globale Jagd nach Ackerland

Kosovo

Ölstaaten wie Saudi-Arabien, die wenig Agrarland, aber viel Geld haben, leiten eine neue Form des Kolonialismus ein: Sie erwerben oder pachten riesige Ackerflächen in Afrika und Asien.

Kalkbrenner auf Java

Müll-Menschen

In den Kalksteinbrüchen auf Java ist manuelle Arbeit noch an der Tagesordnung. Die Umwandlung von Calciumcarbonat in Calciumoxid geschieht in mittelalterlichen Brennöfen.

Autocrash: Schubsen erlaubt

Autocrash – Schubsen erlaubt

Wild geht es zu beim Autocrash: was sonst beim Motorsport nur heimliche Hauptattraktion ist, wird hier zelebriert: der spektakuläre Crash.

Kosovo:

Der Sommer der Hochzeiten

Kosovo

In den Ferien besuchen Kosovaren, die in der Eu leben und arbeiten, die alte Heimat. Dann werden alle Familienfeste des Jahres innerhalb weniger Wochen nachgeholt. Die gespaltene Situation des Landes ist in dieser Zeit besonders deutlich sichtbar...

Die Stimmenhörerin von Wien

3 bis 5 % der Bevölkerung hören Stimmen – sind sie deshalb "verrückt"? Aus dem Leben der "Psychatrie-Aktivistin" Monika Mikus.


Türkei-Demonstrationen: Die Vorgeschichte

Cagla Coemert-Heimel: Demonstrationen in der TürkeiKemalisten, Konservative, Kurdische Mütter, Menschenrechtler, Homosexuelle ...  seit Jahren mobiliseren alle erdenklichen Interessensgruppen Demonstrationen und schreien heraus, was ihnen an dem 75-Millionen-Land nicht passt.

Orthodoxe Ostern in Jerusalem

Anna Schmitzberger: Ostern in JerusalemWie eine Zeitreise durch die Jahrtausende wirkt es, wenn Gläubige aus der halben Welt in Jerusalem das Osterfest feiern.

Brandenburg: Trueman Island

Stefan Klemenjak: Trueman IslandDie größte frei tragenden Halle der Welt – die Freiheitsstatue würde hier stehend Platz finden – liegt in Brandenburg und beherbergt ein aufwändig inszeniertes Asienabenteuer.

Solberget: Ruhe über dem Polarkreis

Sebastian Freiler: Ruhe über dem Polarkreis Kein Strom, kein fließendes Wasser – dafür Schneeschuhe, Rentiere und sehr viel Ruhe. Zu Gast bei Silke und Dirk Hagenbuch – in einem hundert Jahre alten Blockhaus am Polarkreis ...

Mosambik: Fahrrad-Taxis

Gerhard Henzinger: Fahrrad-Taxis in MosambikIn der Hafenstadt Quelimane gewährleisten tausende Radtaxis den öffentlichen Verkehr.  Fünf Radtaxifahrer erzählen über ihren Werdegang und ihr Leben zwischen Kunden und Schaglöcherin.

Integration: Schule ohne Vorurteile

Model als Beruf

Warum eine Volksschulklasse fast ohne "Inländer" zwar eine Herausforderung, aber nicht unbedingt ein Problem ist ...

Special Olympics:

Helden mit Handicap

Jens Lindworsky: Helden mit HandycapWarum ein internationales Sportfest so wichtig ist – nicht nur für die geistig beeinträchtigten Teilnehmer.

Kalkalpen: Österreichs letzte Urwälder

Model als BerufZwischen Niederösterreich und der Steiermark blieben einige Urwaldreste vom Menschen unberührt – seit der letzten Eiszeit.

Wrestling in Wien: No rules, no weapons

Sebastian Freiler: Wrestling in Wien Echt oder nur Show? Wen interessiert´s – wenn maskierte Kolosse wütend schimpfen und wuchtig aufeinanderknallen kommt das Publikum so oder so in Stimmung.

Beruf: Model

"Schön sein ist nicht genug"

Model als BerufTraumjob, Horrortrip, oder doch nur eine ganz normale Arbeit? Ein Blick hinter die glamourösen Kulissen der Mode- und Werbewelt.

Autisten: Ein Leben für René

Ein Leben für René Rainman´s Home ist ein Verein zur Integration und Rehabilitation autistischer und anders behinderter Menschen.

Zirkuskinder

Zirkuskinder

Sie wachsen auf zwischen Lamas, Clowns, Akrobaten und Feuerspuckern – Für echte Zirkuskinder kommt nur Arbeitsplatz in Frage: die Manege.

Mille Miglia

Mille Miglia

Früher eines der härtesten Autorennen der Welt, ist die Millie Miglia heute ein Promi-Event der Reichen und Schönen.


Wiener Museen

Wiener MuseenHorror und Hochkultur, Pilgerstätten und versteckte Perlen – in über 170 Museen präsentiert Wien Naturschätze, Kulturgüter und ein Österreich, das es längst nicht mehr gibt.


Ägypten: Der Kamelmarkt Souk Al Gamal

Anna Schmitzberger: KamelmarktDer Kamelmakt in Birkash, nördlich von Kairo in Ägypten, ist einer der größten ganz Nordafrikas.

Allah ist klein: Syrische Flüchtlinge im Libanon

Anna Schmitzberger: Syrische Flüchtlinge im LibanonIn den ohnehin überfüllten Langzeit–Flüchtlingslagern Sabra und Shatila drängen sich nun zusätzlich Syrier, die vor dem Bürgerkrieg geflohen sind.

Wien: Proteste der Asylwerber

Stefan Klemenjak: Niemand ist illegal Flüchtlinge suchen Zuflucht in der Wiener Votivkirche, um gegen die unerträglichen Zustände in den Österreichischen Lagern für Asylwerber zu protestieren.

Mosambik: Kohlehandel auf Fahrrädern

Mit überladenen Fahrrädern nehmen die "Carvoeiros" lange, gefährliche Strecken zurück, um ihre Holzkohle in die nächste Stadt zu bringen.

Pauli:

Der einbeinige Lokführer

Als man ihm in der Notaufnahme berichtete,
was geschehen war, tastete er erst einmal mit den Händen durch die Bettdecke zu der Stelle, wo wenige Stunden zuvor noch sein Bein gewesen war.

Tirol:

Almritt in der Wildschönau

Andrea Hammerl: Almritt Kräftezehrend aber lohnend: hoch zu Ross durch die Alpen.

Jugendschutz:

Kinderheime gibt´s nicht mehr

Model als Beruf

Während alte Skandale die Medien beherrschen wird kaum wahrgenommen, wie vorbildlich gefährdete Jugendliche heute vom Staat versorgt werden.

Frauengefängnis:

Kinder hinter Gittern

Kosovo

In der Justizanstalt Schwarzau – Österreichs einzigem Frauengefängnis – verbringen die Kinder inhaftierter Mütter ihre ersten Lebensjahre hinter Gittern.

Slovakei:

Schafhirten ohne Zukunft

Müll-Menschen

Noch können die zwei Schafhirten aus Porá von ihren 400 Schafen und dem Verkauf der Wolle, der Milch und dem Käse leben. Jedoch ist das ländliche Gebiet nahe der Tatra einer massiven Landflucht ausgesetzt.

Fischer in Chile:

Caleta Portales

Müll-Menschen

Die Fischer in Patagonien erleben die Globalisierung in Form von Wasserverschmutzung und industriell überfischten Fanggründen.

Feuerwerke:

Vorbereitung für das große Spektakel

Kosovo

Für knapp 30 Minuten Musikfeuerwerk, das jedes Jahr Zigtausende begeistert, haben 10 Feuerwerker einige Nächte durchgearbeitet. Tonnen von Material; Abschußvorrichtungen, Bomben, Zündkabel und Zündgeräte müssen an den richtigen Ort gebracht werden.

Wiener Opernball

Wiener OpernballIn den letzten Tagen, Stunden und Minuten vor Österreichs größtem gesellschaftlichen Ereignis laufen die Vorbereitungen in der Wiener Staatsoper auf Hochtouren.