1200278_03.jpg -

Kalkbrenner auf Java

Arbeit wie vor 200 Jahren

In den Kalksteinbrüchen auf Java ist manuelle Arbeit noch an der Tagesordnung. Die Umwandlung von Calciumcarbonat in Calciumoxid geschieht in mittelalterlichen Brennöfen. Die Beschickung der Öfen erfolgt manuell, die Steine werden mit einem Vorschlaghammer zerkleinert und händisch zu den gemauerten Öfen getragen. Bei der Befeuerung der Öfen ist man allerdings in den letzten Jahren von traditionellem Brennholz auf zeitgemäße Materialien umgestiegen. Seit der Schließung der nahegelegenen Mülldeponie bilden Kunststoffabfälle das Brennmaterial.

Fotos: Wolfgang Simlinger