13_GH37914.jpg -

Mosambik:

Kohlehändler auf Fahrrädern

Mit heillos überladenen Fahrrädern nehmen die "Carvoeiros" lange, gefährliche Strecken strecken zurück. In den Städten verkaufen sie Holzkohle, die sie in kleinen Meilern selbst herstellen. Weil keine Aufforstung betrieben wird schwinden die Wälder, die Wege werden weiter und der Beruf härter ...

Text und Fotos von Gerald Henzinger

zum Textauszug

Nando zeigt seine Narbe. Er zog sie sich zu, als er in einen Meiler eingebrochen ist und beinahe hilflos verbrannt wäre. Seit dem steigt er nicht mehr auf die Meiler.